Democratia Europaea

Wir danken Herrn Bernd Posselt, Mitglied des Europäischen Parlaments, für den Empfang zur Einführung der Kampagne (Mittwoch, den 14. März 2007 im Europäischen Parlament)
Wir danken auch all jenen, die uns freiwillig unterstützt haben:
Übersetzungen: Petra Drévillon, Norma Serpin
Photos: Yves Trotzier, Sarah Boucherie-Vitel
Site: Troy Davis
Actweb.fr

Wenn Sie uns auf die eine oder andere Art helfen möchten, senden Sie eine E-Mail an: contact@democratieeuropeenne.eu Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder an:
Campagne Démocratie Européenne
c/o Christiane Roederer
43 Rue Jeanne d’Arc, 67000 Straßburg.
Wir brauchen freiwillige Übersetzer, die diesen Site und die geplante Petition zur Unterstützung Straßburgs als Sitz des Europäischen Parlaments in alle Sprachen der Europäischen Union übersetzen. Bitte per E-Mail senden an: benevoles@democratieeuropeenne.eu Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Wenn Sie finanzielle Hilfe leisten wollen, senden Sie bitte einen Scheck – ausgestellt auf:
APLDE Europäische Demokratie
c/o Christiane Roederer
43 Rue Jeanne d’Arc, 67000 Straßburg.
Spenden sind nach lokalem Recht absetzbar.
Wir ermutigen besonders Unternehmen zur Unterstützung. Auch sie leiden auf Grund des demokratischen Defizits und der fehlenden politischen und moralischen Legitimität der Europäischen Union daran, dass die Europäischen Institutionen große und wichtige Probleme nicht wahrnehmen oder nicht lösen können.


Author :
Print